Elijah Motonei Manangoi © picture alliance / empics Fotograf: Adam Davy

02:05 min | 13.08.2017 | Das Erste

1.500 m: Kenia im Gleichschritt zum Doppelerfolg

Die Kenianer Elijah Manangoi und Timothy Cheruiyot haben für Kenia in London WM-Gold und -Silber gewonnen. Zu Bronze lief sensationell der Norweger Filip Ingebrigtsen.

Stand: 13.08.17 20:45 Uhr