Lalonde Gordon (l.) und Jereem Richards von der 4x400-Meter-Staffel aus Trinidad und Tobago © Heikki Saukkomaa/Lehtikuva/dpa Fotograf: Heikki Saukkomaa

04:04 min | 13.08.2017 | Das Erste

4x400 m: Trinidad und Tobago düpiert die USA

Die 4x400-m-Staffel aus Trinidad und Tobago hat den favorisierten US-Sprintern in London die Show gestohlen und WM-Gold gewonnen. Bronze ging an das Quartett Großbritanniens.

Stand: 13.08.17 22:30 Uhr