Allyson Felix aus den USA © picture alliance/Petr David Josek/AP/dpa Foto: Petr David Josek

Nachrichten

4x400 m: US-Frauen und Jamaikanerinnen überzeugen

Die USA und Jamaika haben ihre Medaillen-Ambitionen bei den 4x400-Meter-Staffeln der Frauen in Doha eindrucksvoll unterstrichen. Erst liefen Roneisha McGregor, Anastasia Le-Roy, Tiffany James und Stephenie Ann McPherson für Jamaika in 3:23,64 Minuten Weltjahresbestleistung. Doch die war wenige Minuten später schon wieder dahin, als die USA den zweiten Vorlauf gewannen. Jessica Beard, Allyson Felix, Kendall Ellis und Courtney Okolo brauchten lediglich 3:22,96 Sekunden. Eine deutsche Staffel war nicht am Start. | 05.10.2019 19:22

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Sportschau | Leichtathletik-WM 2019 in Doha | 05.10.2019 | 16:04 Uhr

Stand: 05.10.19 19:23 Uhr