06:54 min | 01.10.2019 | Das Erste

200 m: Pinto, Wessolly und Kwayie chancenlos

Tatjana Pinto, Jessica-Bianca Wessolly und Lisa-Marie Kwayie sind bei der Leichtathletik-WM in Doha auf dem Weg ins 200-m-Finale klar gescheitert. Am besten schlug sich im Halbfinale Kwayie als Fünfte.

200 m

DLV-Trio verpasst 200-m-Finale - Asher-Smith stark

Das deutsche Sprinterinnen-Trio Tatjana Pinto, Lisa Marie Kwayie und Jessica-Bianca Wessolly hat den Einzug in das Finale über 200 m bei der Leichtathletik-WM verpasst. Europameisterin Dina Asher-Smith aus Großbritannien hinterließ in den Halbfinals den stärksten Eindruck. Olympiasiegerin Elaine Thompson (Jamaika) trat nicht an.

Tatjana Pinto war im ersten Halbfinale chancenlos, in 23,11 Sekunden wurde sie Vorletzte. Sie hatte muskuläre Probleme. Anglerne Annelus aus den USA gewann das Rennen in 22,49 Sekunden, Mujinga Kambundji aus der Schweiz folgte in 22,49 Sekunden.

Für Wessolly und Kwayie reicht es ebenfalls nicht

Auch Jessica-Bianca Wessolly spielte keine Rolle bei der Vergabe der Finalplätze. Im zweiten Halbfinale wurde sie in 23,37 Sekunden Letzte. Brittany Brown aus den USA (22,46 Sekunden( gewann vor Tynia Gaither von den Bahamas in 22,57 Sekunden.

Dina Asher-Smith gewann das dritte Halbfinale mühelos in 22,16 Sekunden, auch Dezerea Bryant schaffte in 22,56 Sekunden die Qualifikation. Lisa-Marie Kwayie aus Berlin lief in 22,83 Sekunden immerhin auf Platz fünf. Iwet Lalowa-Collio aus Bulgarien und Gina Bass aus Gambia kamen als zeitschnellste Dritte ins Finale am Mittwoch (02.10.2019/21.35 Uhr).

Viele Medaillenkandidatinnen nicht dabei

Titelverteidigerin Dafne Schippers (Niederlande) hatte ihren Start verletzungsbedingt abgesagt. Auch Marie-Josee Ta Lou (Elfenbeinküste), Dritte über 100 m, trat über die halbe Stadionrunde nicht an. Die neue 100-m-Weltmeisterin Shelly-Ann Fraser-Pryce aus Jamaika hatte ebenfalls auf einen Start verzichtet. Die Weltjahresbeste Shaunae Miller-Uibo (Bahamas) konzentriert sich auf die 400 m.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Sportschau | Leichtathletik-WM 2019 in Doha | 27.09.2019 | 16:10 Uhr

Stand: 01.10.19 21:13 Uhr