04:04 min | Das Erste

4x400 m Mixed-Staffel: Felix holt zwölftes WM-Gold

Bei der Weltmeisterschafts-Premiere über 4x400 m in der Mixed-Staffel gab es in Doha noch einmal eine Sternstunde für Allyson Felix: Die Amerikanerin gewann ihr insgesamt zwölftes WM-Gold.

4x400 m Mixed

Mixed-Staffel der USA mit Weltrekord zu Gold

Im ersten WM-Finale des Mixed-Staffel-Wettbewerbs haben die USA in Doha in Weltrekord-Zeit triumphiert. Allyson Felix gewann bereits den zwölften WM-Titel in ihrer Karriere - sie ist die erfolgreichste Athletin in der Geschichte der Leichtathletik-Weltmeisterschaften.

Das US-Team mit Wilbert London, Allyson Felix, Courtney Okolo und Michael Cherry setzte sich am Sonntagabend (29.09.19) in 3:09,34 Minuten klar gegen Jamaika (3:11,78) durch. Bronze holte sich knapp dahinter Bahrain mit 3:11,82 Minuten.

Die sechsmalige Olympiasiegerin Felix, die an Position zwei gelaufen war, holte in ihrer Karriere bei Weltmeisterschaften neben den zwölf Goldmedaillen noch dreimal Silber und zweimal Bronze - da kann selbst ein Usain Bolt nicht mithalten. Nach der Geburt ihrer Tochter Camryn feierte die 33-Jährige im vergangenen Juli ihr Comeback und qualifizierte sich für die Staffel der USA. Felix war seit 2003 ohne Unterbrechung bei jeder WM dabei.

WM-Geschichte

Die besten WM-Athleten aller Zeiten

DLV-Quartett im Vorlauf raus

Alle acht WM-Final-Staffeln buchten als Belohnung bereits ihr Olympia-Ticket für Tokio 2020. Das DLV-Quartett ließ diese erste Chance ungenutzt. Der Deutsche Leichtathletik-Verband hatte für die Premiere dieses WM-Wettbewerbs im Vorlauf Marvin Schlegel (Dortmund), Luna Bulmahn (Hannover), Karolina Pahlitzsch (Berlin) und Manuel Sanders (Chemnitz) nominiert. In 3:17,85 Minuten reichte es aber am Samstag (28.09.19) nicht für den Einzug ins Finale.

Ergebnisse

Leichtathletik, 4 x 400 m, Mixed, Finale

Gold Flagge USA USA Wilbert London III / Allyson Felix / Courtney Okolo / Michael Cherry
Silber Flagge Jamaika JAM Nathon Allen / Roneisha McGregor / Tiffany James / Javon Francis
Bronze Flagge Bahrain BRN Musa Isah / Aminat Jamal / Salwa Eid Naser / Abubakar Abbas
4. Flagge Großbritannien GBR Rabah Yousif / Zoey Clark / Emily Diamond / Martyn Rooney
5. Flagge Polen POL Wiktor Suwara / Rafal Omelko / Iga Baumgart-Witan / Justyna Swiety-Ersetic

Leichtathletik, 4 x 400 m, Mixed, 1. Vorlauf

1. Q Flagge USA USA Tyrell Richard / Jessica Beard / Jasmine Blocker / Obi Igbokwe
2. Q Flagge Jamaika JAM Nathon Allen / Janieve Russell / Roneisha McGregor / Javon Francis
3. Q Flagge Bahrain BRN Musa Isah / Aminat Jamal / Salwa Eid Naser / Abubakar Abbas
4. q Flagge Großbritannien GBR Rabah Yousif / Zoey Clark / Emily Diamond / Martyn Rooney
5. Flagge Kanada CAN Austin Cole / Aiyanna-Brigitte Stiverne / Madeline Price / Philip Osei

Leichtathletik, 4 x 400 m, Mixed, 2. Vorlauf

1. Q Flagge Polen POL Wiktor Suwara / Anna Kielbasinska / Malgorzata Holub-Kowalik / Rafal Omelko
2. Q Flagge Brasilien BRA Anderson Freitas Henriques / Tiffani Silva Marinho / Geisa Aparecida Coutinho / Lucas Carvalho
3. Q Flagge Indien IND Muhammed Anas Yahiya / Veluva Koroth Vismaya / Jisna Mathew / Noah Nirmal Tom
4. q Flagge Belgien BEL Robin Vanderbemden / Camille Laus / Imke Vervaet / Dylan Borlée
5. Flagge Italien ITA Edoardo Scotti / Giancarla Dimich Trevisan / Raphaela Boaheng Lukudo / Brayan Lopez
7. Flagge Deutschland GER Marvin Schlegel / Luna Bulmahn / Karolina Pahlitzsch / Manuel Sanders

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Sportschau | Leichtathletik-WM 2019 in Doha | 29.09.2019 | 18:50 Uhr

Stand: 29.09.19 22:14 Uhr