Caster Semenya © picture alliance / empics Foto: Jonathan Brady

Kurzmeldung

Semenya siegt über 800 m der Frauen

Caster Semenya hat sich den WM-Titel über die 800 m der Frauen gesichert. Die favorisierte Südafrikanerin lief 1:55,16 Minuten und damit Weltjahresbestleistung. Die 26-Jährige, Weltmeisterin von 2009 sowie Olympiasiegerin von 2012 und 2016, setzte sich vor Francine Niyonsaba aus Burundi (1:55,92) und der US-Amerikanerin Ajee Wilson (1:56,65) durch. Titelverteidigerin Marina Arzamasova aus Bulgarien war nicht am Start. | 13.08.2017 21:18

Stand: 13.08.17 21:18 Uhr