Doping-Geschichte

2014: Wie Russland seine Sieger macht

Amantle Montsho aus Botswana

Über 400 m Weltklasse und positiv getestet: Amantle Montsho aus Botswana.

In Amantle Montsho wurde 2014 auch die erfolgreichste Leichtathletin Botswanas überführt. Bei den Commonwealth Games in Glasgow fiel die Probe der 400-m-Spezialistin "positiv" aus. Die Weltmeisterin von Daegu 2011 wurde nach ihrem vierten Platz in der schottischen Metropole Anfang August auf das Stimulanz Methylhexanamin getestet. Die Vize-Weltmeisterin von Moskau 2013 wurde für zwei Jahre gesperrt.

Dieses Thema im Programm:

Sportschau live, 29.08.2015, 10.50 Uhr

Stand: 24.08.15 19:19 Uhr