4x400 m

4x400 m: US-Staffeln im Vorlauf am schnellsten

In den Staffel-Vorläufen über 4x400 m gab es keine Überraschungen. Bei den Frauen qualifizierte sich Titelverteidiger Russland in Saisonbestzeit (3:23,75 Min.) für das Finale am Sonntag (30.8.15). Schneller waren das favorisierte Quartett aus den USA (3:23,05 Min.) sowie Nigeria (3:23,27) und Jamaika (3:23,62). Bei den Männern lieferten ebenfalls die USA die schnellste Zeit ab: 2:58;13 Minuten. Um den Titel werden auch Trinidad und Tobago sowie Jamaika mitsprinten. | 29.08.2015 05:40

Dieses Thema im Programm:

Sportschau live, 29.08.2015, 10.50 Uhr

Stand: 29.08.15 05:40 Uhr